Urnenkammern im Kolumbarium Mülheim an der Ruhr

Das Alt-Katholische Kolumbarium Mühlheim an der Ruhr unterscheidet zwei Größen von Urnenkammern, dabei lassen sich großen Kammern zu einer Doppelkammer oder auch zu mehrstelligen Familienkammern verbinden. Verschiedene Fronten stehen zur Wahl, ebenso wie unterschiedlichste Gestaltungs- und Beschriftungsformen. Die Grundurnenkammer hat eine schlichte cremeweiße Holzfront. Wahlweise, gegen Aufpreis werden jedoch verschiedene Fronten angeboten - aus Glas, Stein, edlerem Holz und vielleicht auch aus Metall.

Auch die Beschriftungen können gegen Aufpreis modifiziert und aufwendiger gestaltet werden. Es können Metall, oder Bronzebuchstaben sein, ins Glas geätzte Schriften, oder anderweitige Verzierungen, bzw. Ergänzungen, wie kleine Vasen, Bilderrahmen, und Kerzenhalter.

Die Auswahl der Urnenkammer erfolgt vor Ort mit Herrn oder Frau Helmus-Fohrmann oder ihren Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen. Für einen Urnenstellplatz in einer kleinen Kammer werden Gebühren in Höhe von pro Jahr € 90,00 erhoben. Für einen Urnenstellplatz in großen Urnenkammer werden Gebühren in Höhe von jährlich € 137,50 erhoben. Eine Reservierung vorab zum gleichen Gebührensatz, ebenso wie eine Verlängerung ist möglich.

Es gilt grundsätzlich immer die gültige Friedhofs- und Friedhofsgebührensatzung.

NeinJa

Unsere Website verwendet Cookies um eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste zu ermöglichen. Zur Verbesserung unserer Dienste möchten wir gerne Ihre Nutzung der Website mit Hilfe von Google Analytics auswerten. Sind Sie damit einverstanden? Weitere Infos sowie die Möglichkeit, der Zustimmung zu widersprechen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.