Urnengrabstätten im Kolumbarium Friedhof Oberhausen

Das Alt-Katholische Kolumbarium Oberhausen unterscheidet zwischen den Urnenkammern Basis (nicht verlängerbar) und den Urnenkammern Klassik für zwei, drei oder bis vier Urnen (verlängerbar). Die Fronten der Urnenkammern bestehen aus hochwertigem Nussbaumholz und unterstreichen das angenehme Ambiente des Hauses. Die Verschlussrahmen der Grabkammern sind wahlweise mit klarem oder satiniertem Glas ausgestattet.  Es kann selbstverständlich auch ein blickdichter Verschluss aus Holz sein. Die Verschlussrahmen werden einheitlich mit Vor- und Nachnamen sowie den Geburts- bzw. Sterbedaten beschriftet. Zusätzliche Kosten für die Beschriftung entstehen nicht.

Die Auswahl der Urnenkammer erfolgt vor Ort mit den Brüdern Brauckmann oder ihren Mitarbeitern oder Mitarbeiterinnen. Für eine Urnenkammer Basis mit einem Urnenstellplatz werden Gebühren in Höhe von pro Jahr € 97,00 erhoben. Für die Urnenkammer Klassik 2 werden Gebühren in Höhe von jährlich € 152,00 und für die Urnenkammern Klassik 3 und 4 werden Gebühren in Höhe von jährlich jeweils € 197,00 erhoben. Eine Reservierung vorab zum gleichen Gebührensatz, ebenso wie eine Verlängerung ist möglich.

 

Es gilt grundsätzlich immer die gültige Friedhofs- und Friedhofsgebührensatzung.

 

NeinJa

Unsere Website verwendet Cookies um eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste zu ermöglichen. Zur Verbesserung unserer Dienste möchten wir gerne Ihre Nutzung der Website mit Hilfe von Google Analytics auswerten. Sind Sie damit einverstanden? Weitere Infos sowie die Möglichkeit, der Zustimmung zu widersprechen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.