Die Alt-Katholische Kirche in Deutschland

Christinnen und Christen in katholischer Tradition. Menschen mitten im Leben.

Die Alt-Katholische Kirche in Deutschland versteht sich als eine Kirche für Christen heute – offen für Fragen, Zweifel, Ideen, Mitbestimmung und Veränderung. Sie möchte in der Fläche präsent sein und Angebote für möglichst viele Menschen machen von denen die Alt-Katholischen Friedhöfe eines sind.  Es gibt ca. 120 Gemeinden und Gottesdienststationen in ganz Deutschland, dabei ist die sonntägliche Eucharistiefeier geistlicher Mittelpunkt des gottesdienstlichen Lebens, aber auch andere unterschiedliche Gottesdienstformen wie z.B. Taizégebete oder alt-kirchliche Lichtvesper haben ihren Raum.

Alle Christinnen und Christen dürfen sich dabei zur Kommunion und zum mitfeiern eingeladen fühlen. Es kann unseren Gästen passieren, dass Sie eine Frau am Altar vorfinden, denn Gleichberechtigung in allen Bereichen ist ebenso wie Ökumene fester Bestandteil des gemeindlichen Lebens. Wir laden Sie herzlich ein unsere Gemeinden kennenzulernen und sich weiter zu informieren.

NeinJa

Unsere Website verwendet Cookies um eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste zu ermöglichen. Zur Verbesserung unserer Dienste möchten wir gerne Ihre Nutzung der Website mit Hilfe von Google Analytics auswerten. Sind Sie damit einverstanden? Weitere Infos sowie die Möglichkeit, der Zustimmung zu widersprechen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.